Tatkräftige Hilfe für das Herz- und Diabeteszentrum NRW

Im Ronald McDonald Haus finden Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit. Angehörige der Patienten des Herz- und Diabeteszentrums NRW können in einem der 12 Apartments des McDonald-Hauses für den Zeitraum wohnen, der für die Behandlung notwendig ist. Die Nähe zur Familie ist gerade für schwer kranke Kinder sehr wichtig; zudem haben die Familien im Ronald McDonald Haus Kontakt zu Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Jährlich finden ca. 180 Familien im Elternhaus des Ronald McDonald Hauses ein Zuhause auf Zeit.

Güntner ist Pate eines der 12 Apartments des Ronald McDonald Hauses in Bad Oeynhausen. Seit 2002 unterstützt Güntner das Ronald McDonald Haus jährlich mit einer Spende.

Diese Seite teilen