Standort Fürstenfeldbruck

Weltweit gleiche Qualitätsstandards

Güntner produziert qualitativ hochwertige Wärmeübertrager mit neusten Fertigungsmethoden in Europa, Asien und Amerika in eigenen Werken. Zum Werksverbund gehören Standorte in Deutschland, Ungarn, Indonesien und Mexiko.
Alle Güntner Produkte erfüllen unabhängig von ihrer geographischen Herkunft den hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens, somit gelten für alle Güntner Produkte und Leistungen weltweit einheitliche Qualitätsstandards.

Globale Vernetzung innerhalb der Güntner Gruppe

Am Hauptsitz der Firma in Fürstenfeldbruck befinden sich das Verwaltungszentrum der Güntner Gruppe.
Die Kommunikation innerhalb der Güntner Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur bei Güntner. Daher sind alle Fachbereiche des Verwaltungszentrums in Fürstenfeldbruck über eine Matrixorganisation eng mit den Standorten weltweit verknüpft. Entsendungen von Fachkräften sorgen für stetigen Informationsaustausch und unterstützen eine genaue Kenntnis der jeweiligen Bedingungen vor Ort.

Hohe Qualität bei optimaler Verfügbarkeit: Logistiklager am Standort Fürstenfeldbruck

Der Standort Fürstenfeldbruck verfügt über ein Logistiklager, das die schnelle Lieferung von besonders stark nachgefragten Seriengeräten ermöglicht. Die effiziente Intralogistik im Logistiklager gewährleistet, dass die Ein- und Auslagerungen von Geräten auch bei erhöhtem Lagerbedarf und hohen Umschlagzahlen effizient abgewickelt werden können.
Die Produktions- und Abwicklungsprozesse wurden in der Vergangenheit optimiert, durch klar definierte Zeitfenster für die Anlieferung und Abholung von Waren können sich Kunden und Logistik-Partner auf reibungslose Abläufe ohne kostspielige Wartezeiten verlassen.
So wird die Einhaltung kurzer Lieferzeiten für eine schnelle Verfügbarkeit der wichtigsten Serienbaureihen gewährleistet. Die Firma Güntner ist nach dem internationalen Standard DIN ISO 9001 zertifiziert.

Diese Seite teilen

Spezialanfertigungen am Standort Fürstenfeldbruck

Am Standort Fürstenfeldbruck werden Hybride Rückkühler und Verflüssiger für den europäischen Markt gefertigt. Für die Herstellung der Baureihen werden die Materialien Kupfer, Edelstahl, Stahl, verzinkter Stahl und Aluminium eingesetzt.