Was tun, wenn kein Ergebnis kommt?

Gibt der GPC kein Ergebnis aus, empfiehlt sich eine leichte Erweiterung der Toleranzwerte. Dazu erhöht man über die Eingabemaske „Thermodynamik“ den Wert für max. Druckverlust sowie die Einschränkungen für Abmessungen, Lamellenabstände, Schalldruckpegel und Ventilatoranzahl.

 

Diese Seite teilen

Falls Sie die Antwort hier (noch) nicht finden, dann schreiben Sie uns bitte ein e-mail an: software@guentner.de
oder wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer.

Wir arbeiten nicht nur kontinuierlich für Sie an der Verbesserung des GPC-Programms, sondern auch am Support, damit Sie sich stets mühelos mit den umfangreichen Möglichkeiten zurecht finden.

Ihr Güntner Software Team