Info & Downloads

Romanov dvor: Eine exzellente Adresse in Moskau

Die wachsende Bedeutung Russlands für die globale Wirtschaft hat dazu geführt, dass immer mehr ausländische Firmen in der russischen Hauptstadt eine Niederlassung unterhalten.

Natürlich möchte man sich in Moskau nicht irgendwo niederlassen. Die Auswahl der richtigen Adresse mit exzellenter lokaler und Kommunikationsinfrastruktur ist einer der wichtigsten ersten Schritte auf dem Weg zu einer Niederlassung vor Ort. Dabei lässt man sich gern von lokalen Firmen unterstützen, die sich auf Developmentprojekte spezialisiert haben, wieder Romanov Development Group.

Der Hauptsitz der Firma befindet sich im “Romanov dvor”-Bürogebäude, dem bedeutendsten Entwicklungsprojekt, welches die Firma bisher durchgeführt hat. Der Name Romanov dvor bedeutet wörtlich “Hof der Romanovs” und bezieht sich auf den Gutshof der letzten Zarenfamilie, der im 17. Jahrhundert an dieser Stelle stand. Außerdem zeigt der Name die Nähe zum Zentrum der Macht, dem Kreml, denn das Gebäude mit der Adresse Romanov Pereulok, 4 ist kaum 500 m vom Roten Platz entfernt und damit eine der angesehendsten Adressen der Stadt. Mit einer Fläche von 50.000 m² bietet das Gebäude genug Platz für seine Pächter, international renommierte Firmen und Banken, die auf höchsten Komfort Wert legen und eine angenehme Atmosphäre mit einem Atrium, einem Wintergarten, großzügigem Treppenaufgang, Panoramalifts und Tiefgarage zu schätzen wissen. Und natürlich gibt es eine moderne Gebäudetechnik mit Klimaanlage und Zentralheizung.

Die benötigte Kältetechnik wurde in mehreren Phasen durch zwei Anlagenfirmen realisiert. Die erste Anlage wurde durch die Anlagenfirma Trane mit Güntner Rückkühlern mit einer Gesamtkälteleistung von 1490 kW ausgelegt und umgesetzt. Für die Serverraumkühlung wurde die Baureihe GFH eingesetzt, für die Klimatisierung des siebengeschossigen Gebäudes nutzte man Rückkühler der Baureihe GFD. Die mit Ethylenglykol betriebenen Geräte mit Aluminium-Lamellen und Kupferrohren sorgen seitdem für eine zuverlässige Kühlung.

Als Aufstellungsort wurde das Dach gewählt, da die Geräte so leise sind, dass sie auch in der Nacht die bestehenden Schallschutzrichtlinien einhalten. Durch die Architektur des Gebäudes stellte sich die Platzierung auf dem Dach allerdings als technische Herausforderung dar. Es zeigte sich, dass ein spezieller Kran notwendig war, um die Anlagen auf das Dach zu heben, da neben dem Gebäude wenig freier Platz blieb.

Im letzten Jahr wurde dann noch ein zusätzlicher Serverraum eingerichtet. Für die Kühlung wurde in diesem Fall die Firma Atek beauftragt, die für diese Aufgabe zwei Güntner Rückkühler der Baureihe GFW mit einer Gesamtkälteleistung von 580 kW aussuchte. Auch in diesem Fall klappte die Aufstellung mit entsprechender technischer Unterstützung reibungslos.

Die Romanov Development Group ist eine der wichtigsten Developmentfirmen im hochklassigen Segment in der russischen Metropole. Seit 1994 bietet die Firma einen umfassenden Service in allen Entwicklungsstufen, vor allem in den Bereichen Investition, Konstruktion, Betreuung und Management erstklassiger Bürogebäude. In einem ihrer Prestigeobjekte, dem Bürogebäude Romanov dvor, sorgen Güntner-Rückkühler der Baureihen GFH, GFD und GFW für die zuverlässige Kühlung der Büro- und Serverräume.

zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen

Bilder