Info & Downloads


ECOSS spart Betriebskosten in Hähnchenschlachtbetrieb

Im Vergleich mit Standardtechnik spart er dank Güntner Motor Management, Teillastbetrieb und EC-geregelten Ventilatoren Energie und außerdem jedes Jahr ca. 6.000 m³ Wasser und auf dieses Weise entsprechend hohe Betriebskosten ein. Das Öko-Design des Verdunstungs-Verflüssigers hat einen niedrigen Schallpegel zur Folge und stellt darüber hinaus nur minimale Anforderungen an das Prozesswasser. Frisches, in den Verdunstungsprozess eingebrachtes Wasser benötigt wegen der Edelstahlkonstruktion keinerlei chemischen Zusätze für den Korrosionsschutz und kann daher mit hohen Eindickungszahlen gefahren werden. Allein durch den Wegfall von Additiven im Verdunstungswasser erwirtschaftet Frango Bomgosto jedes Jahr rund 25.000 US-Dollar. Nach den guten Erfahrungen sowohl bei der einfachen und schnellen Installation als auch im laufenden Betrieb ist der Betreiber heute sicher, dass die Investition in einen ECOSS Verdunstungsverflüssiger eine gute Entscheidung war. 

zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen

Bilder