INDOOR-V

INDOOR-V

Kein Platz im Freien? Kein Problem. Sollte eine Außeninstallation nicht möglich sein, bietet der Indoor-V eine ,unsichtbare‘ Lösung für die Installation in Gebäuden. Gerade in Innenstadtlagen findet dieser Verflüssiger & Gaskühler gerne Anwendung. Mit dem schmalen, vertikalen Design ist er die ideale Wahl für Hotels, kleine Supermärkte und individuelle Serverräume.

Produkt-überblick

Der Indoor-V ist speziell auf Ihre lokalen Gegebenheiten anpassbar, dank einer großen Auswahl an Materialkombinationen sowie dem breiten Angebot an Zubehör-Optionen.

Wählen Sie aus einer Reihe von Regelungssystemen, Ventilatoren, Segeltuchstutzen, epoxy-beschichtete Lamellen für zusätzlichen Korrosionsschutz, sowie Ihrer bevorzugten Lackierung.

Der Verflüssiger & Gaskühler ist für alle Kältemittel verfügbar und weist dank integrierter Güntner Tragrohr-Technologie eine lange Lebensdauerdauer auf.



 

 

INDOOR-V
Typ Kältemittel Leistung (in kW)
GGVI CO2 21 - 662
GFVI Fluid 21 - 662
GCVI HFKW 21 - 662
GCVI NH3 21 - 662
INDOOR-V
Typ Kältemittel Leistung (in kW)
GGVI CO2 21 - 662
GFVI Fluid 21 - 662
GCVI HFKW 21 - 662
GCVI NH3 21 - 662

Vorteile auf einen Blick

FLUIDE

Geeignet für alle verfügbaren Kältemittel und Fluide.

VENTILATOREN

Wartungsfreie, langlebige Ventilatoren. Erhältlich in AC- und EC-Technologie, ErP-konform, regelbare Geschwindigkeit, verschiedene Größen, optimale Luft- und Geräuschpegeleigenschaften.

TRAGROHR-SYSTEM

Gewährleistet eine lange Produkt-Lebensdauer. Durch das Tragrohr-System wird der Kontakt zwischen kältemitteführenden Rohren und Endblechen verhindert, um die Enstehung von Undichtigkeiten signifikant zu reduzieren.

CONTROLS

Die intelligenten Regelungssysteme von Güntner gewährleisten einen energieeffizienten und ressourcenschonenden Betrieb des Geräts.

Produktkonfigurator

Konfigurieren sie
mit myGpc in digitaler
geschwindigkeit

Dazu passend

Regelungssysteme

GMMnext

GMMnext

Das intelligente Regelungssystem GMMnext steigert die Wirtschaftlichkeit Ihrer gesamten Kälteanlage.

starten sie ihre planung

besprechen sie ihr nächstes projekt